Jacob Beyter (*1480 - †1562)
Übernachtungs-Modalitäten
Hausordnung
Ausstellungen
Wanderkarte
Pressemitteilungen
Pressespiegel
Fotos
Sieger Köder
Literatur
Broschüren
Netzwerk
Links
Impressum
Startseite
Die Seele geht zu Fuß

Übernachtungs-Modalitäten

In der Pilgerherberge können Fuß- und Fahrradpilger für eine Nacht übernachten.
Sie müssen einen gültigen Pilgerausweis vorweisen.
Allein reisende Pilger verpflegen sich selbst.
Freiwillige Spende von Alleinreisenden zum Unterhalt der Herberge, Preis für Seminargruppen nach Absprache.
Wir können nur kostendeckend arbeiten, wenn Sie mindestens 15 Euro pro Übernachtung spenden.
Bitte bringen Sie Handtücher, Schlafsack oder Bettbezüge und evtl. Kissen mit.
Rechtzeitige Terminabsprache erforderlich.

Die Pilgerherberge wird ehrenamtlich organisiert.

Einen regionalen Pilgerausweis können Sie hier bestellen.

Bitte fragen Sie in den Wintermonaten vorher rechtzeitig an, ob eine Übernachtung möglich ist.

Die Herbergsbetreiber haften nicht für abhanden gekommene Wertsachen.
Bitte achten Sie selbst auf Ihr Gepäck.

Kontakt/Anmeldung

Walter Koch, 2. Vorsitzender
Förderverein Frommenhausen
Telefon 07478 461

oder: Kurt Hallmayer, Ortsvorsteher
Telefon 0173 3212179
kurt.hallmayer@rottenburg.de

Bitte melden Sie Ihre
Übernachtung möglichst
drei Tage vorher an.
Ein Schlafsack sollte
mitgebracht werden.



Pilgerherberge Frommenhausen. Am Eingang eine Reproduktion eines Bildes des Maler-Pfarrers Sieger Köder